Mit viel Elan verfolgt der Arbeitskreis weiterhin die Gestaltung der Spielplätze in Ottobrunn. Etliche Spielplätze wurden bereits renoviert und alte Spielgeräte gegen neue ausgetauscht. Mit Unterstützung professioneller Freiraumplaner wurden die Wünsche der Kinder und Jugendlichen aufgegriffen und sind bereits umgesetzt worden oder werden noch umgesetzt. Für den Winter hat sich der Arbeitskreis vorgenommen, die Beschilderung der Spielplätze zu überarbeiten. Im kommenden Frühjahr ist eine öffentlich Begehung aller Ottobrunner Spielplätze geplant, zu der rechtzeitig eingeladen wird.