Inhaber: Familie Steinle Ort: München-Moosach
Fertigstellung: 18.03.2005 Typ: Phönix Classic mit
K323 Kollektoren
Fläche: 5.00 m² Speicher: 300.000 L
Verrohrung: Flexrohr
im Kamin
Installation Dach:
Eigenleistung
Installation Keller:
Firma Hechtel
Sonstiges: Südausrichtung
Kommentar des Eigentümers:

Wir haben uns für eine Anlage der Phönix Sonnen Waerme AG entschieden, weil dieser Hersteller Kollektoren für horizontalen Einbau anbietet. Durch den horizontalen Einbau konnten die Kollektoren so hoch wie möglich unter dem Dachfirst rechts und links der Gaube befestigt werden. Dadurch liegen sie auch im Winter so früh wie möglich in der direkten Sonneneinstrahlung. Durch die horizontale Anordnung reduziert sich außerdem die Abschattung durch das Gaubendach (morgens und abends) und es bleibt Platz neben der Gaube für den zukünftigen Einbau von Dachflächenfenstern. Die Installation der Kollektoren und des Flex-Rohres durch einen unbenutzten Kamin in den Keller war ziemlich problemlos mit 2 Personen innerhalb von 1,5 Tagen erledigt.