Solarthermie

Unter Solarthermie versteht man die Nutzung der Sonne zur :

  • Brauchwassererwärmung
  • Heizungsunterstützung
  • Erzeugung von Prozesswärme

 

Solaranlage fast geschenkt - profitieren Sie jetzt von Förderungen von bis zu 5.000 Euro und mehr!

Die verbesserte Förderung durch den Bund und die zusätzliche Förderung durch den Freistaat Bayern machen den Austausch alter Heizkessel und die Installation einer Solarthermie Anlage noch attraktiver.

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) fördert nun den Bau einer Solarthermie Anlage zur Warmwasserbereitung mit 500.- Euro. Anlagen zur Warmwasserbereitung mit Heizungsunterstützung werden sogar mit mindestens 2000.- Euro gefördert. Wird gleichzeitig ein alter Heizkessel durch einen neuen Brennwertkessel ersetzt, wird zusätzlich ein Bonus von 500.- Euro gezahlt (weitere Förderungen für Biomasse oder Wärmepumpe). Ab dem 1.1.2016 zahlt die BAFA zusätzlich einen 20% Bonus sowie eine Beihilfe von 600.- Euro, wenn beim Bau einer Solaranlage mit Heizungsunterstützung die Heizung vollständig optimiert wird.

Ab 15. September fördert der Freistaat Bayern im Rahmen des „10.000 Häuser Programms“ neben der energetischen Sanierung eines Hauses auf KfW- Standard zusätzlich den Austausch alter Heizkessel. Wird ein 25-30 Jahre alter Kessel durch einen modernen Brennwertkessel ersetzt, wird dies mit 1000.- Euro gefördert. Wird zusätzlich eine Warmwasser-Solaranlage errichtet, erhöht sich die Förderung auf 1500.- Euro und bei einer Solaranlage mit Heizungsunterstützung auf 2000.-Euro.

Da beide Förderungen kombinierbar sind, kann eine Solarthermie-Anlage bei gleichzeitigem Kesselaustausch mit bis zu 5.000.-Euro gefördert werden.
Dieser Betrag kann sich durch weitere Förderung noch erhöhen. So fördern die Gemeinden Neubiberg, Putzbrunn und München zusätzlich.

Hier eine Beispielrechnung: Solarthermie mit Förderung

Das Material für eine förderfähige Solaranlage zur Wassererwärmung und Heizungsunterstützung ist schon für ca. 5.000.- Euro erhältlich.

Profitieren Sie von den neuen Förderungen und Informieren Sie sich jetzt unter:
http://www.bafa.de/bafa/de/energie/erneuerbare_energien/index.html
http://www.energieatlas.bayern.de/buerger/10000_haeuser_programm.html
und in ihrer Gemeinde

Kontakt:
Agenda 21 Ottobrunn-Neubiberg AK Energie und Klima
Dieter Heber
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" target="_blank">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!